2016 625 Jahre Zeischa  

Der Musikverein Zeischa 1993 e.V. hat derzeit 18 aktive und 6 passive Mitglieder.
In den 20 Jahren seines Bestehens hat sich der Musikverein einen guten Namen bei den kulturellen Auftritten im Landkreis Elbe - Elster und über die Landesgrenze hinweg auch in Sachsen geschaffen.

Wir spielen zu verschiedenen Veranstaltungen, Kurkonzerten und Blasmusikfesten.
Neben den Auftritten proben wir immer freitags ab 19:30 Uhr in unseren Vereinsräumen in Zeischa.
In unserem Verein sind Blasmusiker herzlich willkommen, die mit Spaß bei der Sache sind, aber auch Freunde der Blasmusik, die helfend und unterstützen mit dabei sein wollen.

Wer Interesse an einer Mitarbeit in unserem Verein hat, oder unser Blasorchester engagieren möchte, kann sich mit uns in Verbindung setzen:

Unsere Höhepunkte im Jahr 2016 sind die Festlichkeiten zur 625 Jahrfeier Zeischas und das 160-jährige Bestehen des Modehauses Haase in Frauenhain am 24. September 2016.

Eine gute Beziehung pflegt unser Musikverein zu unserer Partnerkapelle aus Westendorf (Bayern), mit denen wir gemeinsame musikalische Auftritte gestaltet haben.
Seit dem Jahr 1994 war der Höhepunkt in unserem Vereinsleben der “Zeischaer Musikantenstad’l”. Unsere Vereinsmitglieder waren dazu mit den Vorbereitungen viele Wochen vorher im Einsatz.
Der Lohn für unsere Bemühungen waren stets ein zufriedenes Publikum und neue Fans der Blasmusik.
Aufgrund der zunehmenden Vielfalt an Veranstaltungen und der demographischen Entwicklung in unserer Region waren wir in den letzten Jahren mit stetigen Besucherrückgang konfrontiert.
Wir haben uns deshalb aus wirtschaftlichen Gründen dazu entschlossen, ab dem Jahr 2009 vorerst kein Musikantenstad’l mehr zu veranstalten.

Kreisblasmusikfest in Zeischa
Kreisblasmusikfest 2014 in Zeischa

Am letzten Juli-Wochenende 2013 feierten die Elstertaler Blasmusikantern ihr 40jähriges und der Musikverein Zeischa 1993 e.V. sein 20jähriges Jubiläum. Was also lag näher, beide Jubiläen in ein großes Event zu packen und als weiteren Höhepunkt das alljährliche Kreisblasmusikfest des Landkreises Elbe-Elster nach Zeischa zu holen.
Zum 17. Kreisblasmusikfest am Sonntag zeigten zwei Blasmusikkapellen aus dem Elbe-Elster Land, eine polnische Delegation und der Musikverein Zeischa ihr musikalisches Können.
Zu den Gratulanten zählten auch der Bürgermeister Thomas Richter, unser Ortsvorsteher Helmut Andrack und Vertreter der heimischen Vereine.
Sogar ein Fanclub der Elstertaler Blasmusikanten aus Dommitzsch reiste mit extra Fan- T-Shirt an. Die Freiwillige Feuerwehr Zeischa und der Heimatverein unterstützten mit helfenden Händen am Grill, Ausschank und der Parkplatzabsicherung dieses Blasmusik- Wochenende.
Wir bedanken uns bei unseren langjährigen Blasmusikfans für die zahlreichen Besuche unserer Auftritte und würden uns freuen, wenn wir Sie auch bei unseren nächsten Veranstaltungen begrüßen dürfen.