In unserem Ort gestalten Vereine und Gemeinschaften aktiv das Gemeinschaftsleben mit. Sie sind mit dabei, wenn in Zeischa Frühjahrsputz, Osterfeuer, Sommerfest oder Martinsumzug veranstaltet werden. Neue Mitglieder und Mitstreiter sind bei uns herzlich willkommen.

Heimatverein Zeischa e.V. Logo ZeischaZu den Aufgaben des Vereins gehören die Organisation und Durchführung von Kinderfesten, der jährliche Frühjahrsputz rund um den Glockenturm sowie im November der Fackelumzug anlässlich des Martinstages.
Weiterhin sind die Herausgabe des Heimatboten sowie die Aufarbeitung unserer Dorfgeschichte wichtige Inhalte unserer Arbeit.

Sportverein Zeischa e.V. Logo SV Zeischa Jeden Montag ab 17:00 Uhr findet auf der Kegelbahn des SV Zeischa das Training der jugendlichen Keglerinnen und Kegler statt. Die Nachwuchskegler sind 10 bzw. 14 Jahre alt. Sie werden für die Teilnahme an Kreis-, Landes- und sogar Deutschen Meisterschaften sowie den Ligabetrieb trainiert und vorbereitet.
Auch Frauen und Männer trainieren bei uns regelmäßig.

Gymnastik- und Laufgruppe Eine Gymnastikgruppe trifft sich regelmäßig jeden Donnerstag um 18:00 Uhr in der Gaststätte "Zum Elstertal". Immer sonntags von 10-11 Uhr steht bei unseren "Stockenten" Nordic Walking auf dem Programm.

Freiwillige Feuerwehr Zeischa Feuerwehr ZeischaDie Feuerwehr Zeischa gehört zur Löscheinheit Süd des Amtes Bad Liebenwerda und wird bei einem Einsatz gemeinsam mit den Ortsfeuerwehren aus Kröbeln und Bad Liebenwerda alarmiert. Die Kameraden haben durch regelmäßige Schulungen und Übungen einen hohen Ausbildungsstand und sind somit den steigenden Anforderungen bei Brandereignissen, Unfällen, Hochwassersituationen und technischen Hilfeleistungen gewachsen.
Sehr stolz sind wir auf unsere Mädchen und Jungen der Jugendfeuerwehr.

Senioren Die Senioren in Zeischa sind eine geachtete Gemeinschaft und nehmen in unterschiedlicher Art rege am Dorfleben teil. Besondere Höhepunkte sind ihre monatlichen Zusammenkünfte, die zu spezifischen Themen durchgeführt werden, beispielsweise zu Problemen der Sicherheit für ältere Menschen, zu Gesundheits- und Rechtsfragen aber auch zu Informationen über die ökonomische, touristische und kulturelle Entwicklung in unserem Umfeld. Beliebt sind auch vielfältige Möglichkeiten für gemeinsame Geselligkeit.
Diese Gemeinschaft ist offen und nimmt gern neue Mitglieder auf.